Europäische Standardliste verfügbar

Seit wenigen Monaten ist der Nachfolger der ersten europäischen Florenliste, der Flora Europaea vollständig. Das über viele Jahre laufende Projekt Euro+Med (Europäische Florenliste plus Mediterraner Raum), initiiert von Werner Greuter hat unter http://www.emplantbase.org die aktuelle Datenbank abfragbar gemacht. Aus den umfänglichen Informationen zu den einzelnen Taxa und ihren Beziehungen, habe ich eine flache Liste mit Name, Id, Verweis auf gültiges Taxon bei Synonymen und Verweis auf das jeweilige Elterntaxon bei gültigen Taxa erstellt. Damit lässt sich die Euro+Med nun auch für die automatische taxonomische Harmonisierung von botanischen und vegetationskundlichen Datenbanken nutzen, siehe Jansen 2010 JVS

Since 1. June 2019 Euro+Med is officially available. A fully functional public API to retrieve data from this important taxonomic repository is still missing and a plain-table version of the complex taxonomy is non-trivial. To overcome this here a first version of a more or less complete list of taxa, synonyms, p.p. synonyms and misapplied names is given as a single file.