Neue Version 1.4.5

Es hat länger gedauert als gewollt, die Liste zu kontrollieren und die Moose tatsächlich auf die neue Nomenklatur umzustellen. dafür gibt es jetzt zusätzlich als größte Verbesserung der letzten Jahre die Umstellung der Taxonomie der Höheren Pflanzen auf die Phylogenie nach APG IV (2016). Es gilt weiterhin, dass alte Versionen bedenkenlos durch die neue Version ersetzt werden können, da die TaxonUsageID’s widerspruchsfrei bleiben. Bei der höheren Taxonomie (oberhalb der Gattung) sind allerdings wo immer sinnvoll die alten Namen und ID’s beibehalten worden, so dass sich der Umfang (das Konzept) der höheren Taxa (Familien, Ordnungen) ggf. geändert hat. Solange diese nur zur nachträglichen Aggregierung und nicht zur Primärerfassung dienen, sollte das kein Problem sein. Als nächster Schritt steht die Umstellung der gültigen Namen auf die neue Standardliste an.

Die GermanSL wird sich weiterhin bemühen, eine verlässliche Referenz darzustellen, mit dem Ziel, alle wichtigen Konzepte in einer einfachen Hierachie abzubilden und einen guten Kompromiss zwischen Aktualität und Konstanz zu bieten.

The Angiosperm Phylogeny Group, & Group. (2016). An update of the Angiosperm Phylogeny Group classification for the orders and families of flowering plants: APG IV. Botanical Journal of the Linnean Society, 181, 1–20.